Hat ein Mann zehn Kokospalmen, einen Yakbaum, eine Kuh und ein Reisfeld, kann er sich ruhig zurücklehnen und das Leben geniessen Altes Sprichwort aus Ceylon (Sri Lanka)

Regenzeit bestimmt Reisezeit

Auf Sri Lanka herrscht ein tropisches Klima mit nur zwei Jahreszeiten. Die Temperaturen liegen an der Küste ganzjährig im hohen Bereich, die Regenzeit unterschiedet sich aber je nach Region.

Am besten tritt man einen Sri Lanka Urlaub an den westlichen Küstengebieten zwischen Dezember und März an, da zu dieser Zeit weniger Niederschläge zu befürchten sind. Es kann jedoch zu kurzen, aber heftigen Gewittern kommen. Ideal sind die Monate Februar und März.

Einen Luxusurlaub an der Ostküste von Sri Lanka unternimmt man am besten von April bis September, während der Norden bevorzugt im November und Dezember zu bereisen ist.

SRILANKA.DE ist ein Service der air.de GmbH
Reise-Suche
  • Pauschalreisen
  • Rundreisen